Rheuma: eine Erkrankung mit vielen Gesichtern

Tagtäglich erfahren unzählige Menschen die Diagnose: Sie haben Rheuma! Wobei es „das Rheuma“ nicht gibt. Vielmehr stecken hinter dem Begriff über hundert verschiedene Krankheitsformen.

Für die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist Rheuma der Überbegriff für Erkrankungen, die an den Bewegungsorganen auftreten und fast immer mit Schmerz und häufig mit Bewegungseinschränkungen verbunden sind.

In Deutschland sind ca. 20 Millionen Menschen von Erkrankungen des Bewegungsapparates betroffen.

Rheuma kann jeden treffen und ist keine Frage des Alters!