Seminare

Aufklärung und Information über die Erkrankung
Osteoporose und Sekundäre Osteoporose

Zielgruppe

Rheumaerkrankte mit einer Osteoporose / Sekundären Osteoporose

Inhalt

Diagnose (Sekundäre) Osteoporose - kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken! Im Gegenteil: gerade bei diesem Krank-heitsbild haben Sie als Patientin/Patient Möglichkeiten, den Verlauf positiv zu beeinflussen und aktiv zur Krankheitsbewältigung beizutragen.

Wie das möglich ist, soll Ihnen im Rahmen des Seminars aufge-zeigt werden. Sie erhalten nicht nur Basiswissen über die Erkrankungsform, sondern lernen auch Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten kennen.

Nutzen Sie das Seminar zum Erfahrungs- und Gedankenaus-tausch mit den anderen Teilnehmern und nehmen Sie die positi-ven Anstöße zum Umgang mit der Erkrankung im Alltag, in der Familie, im sozialen Umfeld sowie im Beruf mit.

Kostenbeitrag

30 €uro Mitglieder
60 €uro Nichtmitglieder

Termin

Beginn: Freitag, 19.05.2017, mit dem Mittagessen
Ende: Samstag, 20.05.2017, ca. 14.00 Uhr

Tagungsort

Klinik Bad Reichenhall, Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd
Salzburger Str. 8-11
83435 Bad Reichenhall

Anmeldung

Die Anmeldefrist ist abgelaufen

Zurück zur Übersicht