Seminare

Aufklärung und Information über die Erkrankung
Arthrose

Zielgruppe

Rheumaerkrankte mit einer Arthrose.

Inhalt

Arthrose, die häufigste Gelenkkrankheit überhaupt, zählt zu den rheumatischen Erkrankungen. Einmal aufgetreten, handelt es sich um ein fortschreitendes Leiden. Was können Betroffene selbst tun, um diesen Krankheitsverlauf zu mildern bzw. die Beweglichkeit trotz Arthrose zu erhalten oder sogar zu verbessern.

Dieses und noch einige Informationen mehr bekommen Sie in diesem Seminar. Neben der Vermittlung von Basiswissen über die Erkrankungsform und mögliche Therapien lernen Sie auch praktische Übungen und Hilfen kennen.

Nehmen Sie darüber hinaus auch die positiven Anstöße zum Umgang mit der Erkrankung im Alltag, in der Familie, im sozialen Umfeld sowie im Beruf mit. Engagieren Sie sich aktiv für Ihre Gesundheit. Es lohnt sich.

Kostenbeitrag

30 €uro Mitglieder
60 €uro Nichtmitglieder

Termin

Beginn: Freitag, 20.10.2017, ca. 13.00 Uhr
Ende: Samstag, 21.10.2017, ca. 14.00 Uhr

Tagungsort

m&i-Fachklinik Ichenhausen
Krumbacher Straße 45
89335 Ichenhausen

Anmeldeschluss

verlängert bis 18. August 2017

Anmeldung

 Zur Anmeldung (PDF)

Zurück zur Übersicht