Seminare

Aufklärung und Information über die Erkrankung
Fibromyalgie

Zielgruppe

Rheumaerkrankte mit einem Fibromyalgie-Syndrom.

Inhalt

Fibromyalgie ist eine chronisch verlaufende Erkrankung des rheumatischen Formenkreises, die sich in starken Muskelschmerzen äußert und eine Vielzahl weiterer Beschwerden mit sich bringt. Trotz der großen Zahl der Betroffenen ist das Krankheitsbild noch nicht allzu bekannt.

Damit Sie als Fibromyalgie-Patient aktiv zur Krankheitsbewältigung beitragen und ihre Selbstverantwortung stärken können, möchten wir Ihnen mit diesem Seminar fundiertes Wissen über „Ihre“ Krankheit, die therapeutischen Möglichkeiten und Hilfen im täglichen Leben an Hand geben und gemeinsam Möglichkeiten erarbeiten, wie sich Betroffene selbst helfen können.

Nehmen Sie darüber hinaus auch die positiven Anstöße zum Umgang mit der Erkrankung im Alltag, in der Familie, im sozialen Umfeld sowie im Beruf mit. Nutzen Sie das Seminar zum Erfahrungs- und Gedankenaustausch mit anderen Teilnehmern.

Kostenbeitrag

30 €uro Mitglieder
60 €uro Nichtmitglieder

Termin

Beginn: Freitag, 20.10.2017, ca. 12.00 Uhr
Ende: Samstag, 21.10.2017, ca. 14.00 Uhr

Tagungsort

Benedictus Krankenhaus Tutzing GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 5
82327 Tutzing

Anmeldeschluss

28. Juli 2017

Anmeldung

 Zur Anmeldung (PDF)

Zurück zur Übersicht