Entdecken Sie die
Rheuma-Liga Bayern!

Verdacht auf Rheuma... Was kann ich tun?
Mit Rheuma leben... Was hilft mir?
Mein Kind hat Rheuma... Was nun?

Willkommen bei der Rheuma-Liga Bayern

Die Deutsche Rheuma-Liga ist eine Selbsthilfeorganisation und Interessenvertretung rheumakranker Menschen. Sie bietet darüber hinaus rheumaspezifische Dienstleistungen an. Lernen Sie uns kennen!

 

Aktuelles

Noch letzte Seminarplätze zu vergeben!
Vom 27.-28. März 2020 findet in der Schön Klinik Bad Aibling ein Patientenseminar zur Fibromyalgie statt. Anmeldungen sind noch bis zum 24. Februar 2020 möglich. Anmeldunterlagen finden Sie hier.

 

Studienaufruf : Umfrage „Medizinische Versorgung bei seltenen Erkrankungen“
Es handelt sich hierbei um eine Fragebogen-Umfrage, deren Ziel es ist, die Ansichten und Erfahrungen von Betroffenen mit seltenen Erkrankungen zur medizinischen Versorgung zu ermitteln. Eingeschlossen werden alle Patienten mit einer seltenen oder komplexen Erkrankung und ihre Familienmitglieder und/oder Betreuungspersonen.  Die Umfrage läuft bis zum 29. Februar 2020. Weiter Informationen zur Studie und den Fragebogen finden Sie hier.

 

Online-Expertenforum "Seltene rheumatische Erkrankungen"
Vom 27. Februar bis 5. März 2020 beantworten Experten im Forum der Deutschen Rheuma-Liga Ihre Fragen zu seltenen rheumatischen Erkrankungen. Nehmen Sie teil. Zum Forum.

 

Stammtisch/Treffen „Junge Rheumatiker Nürnberger Land“
am 10. März 2020 in Lauf, Café Einstein, Röthenbacherstr. 11, ab 19:00 Uhr.
Eine Anmeldung wäre wünschenswert, ist aber nicht zwingend notwendig. 
Kontakt: Susanne Jäkel, Mobil: 0173 / 6989986, E-Mail

 

Neuer Kurs „aktiv-hoch-r“ in Alzenau
Am 01. April 2020 startet ein neuer Kurs in Alzenau. Das Kursangebot richtet sich an rheumakranke Menschen im jüngeren und mittleren Alter, die trotz – oder gerade wegen – erster Beschwerden aktiv werden möchten. Jeder ist eingeladen mitzumachen, auch Freunde und Partner, alle die (wieder) Spaß an Bewegung haben wollen und es endlich schaffen möchten, langfristig aktiv zu bleiben. Trainiert werden Ausdauer, Koordination, Kraft und Beweglichkeit. Das Programm läuft als Präventionsmaßnahme und ist von allen gesetzlichen Krankenkassen anerkannt. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Arbeitsgemeinschaft Alzenau, Tel. 06023 / 50 72 500.

 

Seminarprogramm 2020
Informieren Sie sich über unser Seminarangebot 2020 für Betroffene und Ehrenamtliche. Es warten viele interessante Veranstaltungen auf Sie. Melden Sie sich an.

 

Nachlese: Main Radl Tour September 2019
Viel Spaß hatten die Teilnehmer auf der gemeinsamen Radl Tour der Rheuma-Liga Bayern am 11.09.2019. Geradelt wurde von Kitzingen über Ochsenfurt nach Würzburg. Nachfolgend ein paar Eindrücke von der Tour.

 

Modellprojekt PETRA (Personalisierte Therapie der Rheumatoiden Arthritis) in Bayern gestartet
Das Projekt beruht auf den Erkenntnissen der Psychoneuroimmunologie, wird mit Mitteln des Innovationsfonds des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA)gefördert und richtet sich an Patienten mit rheumatoider Arthritis. Erfahren Sie mehr über Teilnahmevoraussetzungen, Projektverantwortliche und Hintergründe zum Projekt.